Wein – Freunde: Änne un dänne (hochdt.: hüben und drüben)

Wir begeben uns auf eine kleine „Weinreise“ jenseits des Rheins, ins Elsass

Fast in Blickweite von Herbolzheim, befinden sich die Weinorte Châtenois und Kintzheim, mit denen seit einigen Jahren – aus einem EU-Projekte entstanden - ein „Wein-Tandem“ mit den Kaiserberg-Gemeinden (Herbolzheim, Ringsheim, Ettenheim) besteht.  Dieses möchten wir wieder ein bisschen aufleben lassen und bei einer Vergleichsverkostung (wir bleiben dabei schon in Herbolzheim) den Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Weine aus Herbolzheim und der beiden Elsäßer Orte auf den Grund gehen. Zum „Uffdungge“ gibt’s natürlich auch was Passendes „üss’m Elsiß“.

Treffpunkt: Tourist-Info im Torhaus, 19.30 Uhr, Hauptstr. 60, Herbolzheim
Kosten: 21,- €, inkl. Weinprobe und kleine elsässische Köstlichkeiten
Anmeldung erforderlich bis spätestens Freitag 26.04.2019, Tel: 0 76 43/93 59 11

fast in Blickweite von Herbolzheim, befinden sich die Weinorte Châtenois und Kintzheim, mit denen seit einigen Jahren – aus einem EU-Projekte entstanden - ein „Wein-Tandem“ mit den Kaiserberg-Gemeinden (Herbolzheim, Ringsheim, Ettenheim) besteht.  Dieses möchten wir wieder ein bisschen aufleben lassen und bei einer Vergleichsverkostung (wir bleiben dabei schon in Herbolzheim) den Gemeinsamkeiten und Unterschieden der Weine aus Herbolzheim und der beiden Elsäßer Orte auf den Grund gehen. Zum „Uffdungge“ gibt’s natürlich auch was Passendes „üss’m Elsiß“.

Treffpunkt: Tourist-Info im Torhaus, 19.30 Uhr
Kosten: 21,- €, inkl. Weinprobe und kleine elsässische Köstlichkeiten
Anmeldung erforderlich bis spätestens Freitag 26.04.2019, Tel: 0 76 43/93 59 11

Veranstaltungszeitraum

19:30 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tourist-Info im Torhaus

Hauptstrasse 60

79336 Herbolzheim

T:


zurück