„Mord(s)-Weine“ weinselige Kriminalgeschichten mit Weinprobe

Kurzweiliger Literaturgenuss mit Weinprobe

Von kriminellen Machenschaften in dunklen Weinkellern und Winkeln, tödlichen Tröpfchen und Häppchen, mordlustigen Genießern und von anderen „Leichen im Keller“ werden wir an diesem schaurig-vergnüglichen Abend hören. Astrid Heß, Claudia Bühler und Stefan Schäuble entführen Sie mit Kurzgeschichten und einem Augenzwinkern in die „kriminelle“ Welt des Genusses, Weinprobe (und kleine Häppchen „zur besseren Verdauung“) selbstverständlich inklusive. Für die Teilnehmer außerhalb der Buchdeckel absolut ungefährlich – versprochen. Info: Tel. 07643/8702  
Anmeldung erforderlich bis spätestens Freitag 06.11., Tel: 0 76 43/93 59 11

Veranstaltungszeitraum

19:30 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tourist-Info im Torhaus

Hauptstrasse 60

79336 Herbolzheim

T:


zurück